Designer Design
Der ganz normale Partywahnsinn.

09.11. / Hammer Herbst / Garage

Unser Abend begann mal wieder in der Stadt. Vor Mc Donalds. Allerdings nur um uns dann dort mit den liebsten Mädels zu treffen: Astrid, Merle, Kristina, Birke, Maike und Fine. Allerdings war eh schon irgendwie die halbe Welt in der Stadt unterwegs! Von McDoof gings auf Richtung Stint, auf der Suche nach dieser genialen Cocktailbar. Hat allerdings bisschn gedauert bis Birke sie dann wiedergefunden hat :D Wirklich ein Geheimtipp diese Bar. Kleines Kabuff mit ner verrückten brasilianischen Eigentümerin. Allerdings auch mit wundervollen Cocktails, wie z.B. Long Island Icetea, Sex on the Beach oder Zombie. Allein nach den Cocktails war man schon ein kleines bisschen angeheitert. Dazu kam dann noch Sekt, Schokoweihnachtsmänner und alles war perfekt! Irgendwann haben wir uns dann gemütlich auf den Weg Richtung Garage gemacht, mit Zwischenstop bei der Tanke usw. In der Garage angekommen, wurd erstmal schön weitergetrunken, rumgewuselt und exzessiv getanzt :p Leider haben wir uns alle immer irgendwie verloren, aber glücklicherweise hat man sich dann immer ab und an wiedergetroffen. Waren ja aber ansonsten noch ne Menge andrer feiner Leute da, mit denen man noch viel Spaß hatte. Natürlich waren auch dumme Menschen da, aber so ist das ja immer! Traurig! Die Nacht verlief noch weiterhin wahnsinnig unterhaltsam und chaotisch. Geprägt durch viel Alkohol, heiße Tanzeinlagen, liebe Menschen, wahnsinnig witzige sowie auch verwirrende Geschehnisse und vielen weiteren Highlights. Daher haben wir den Schuppen wohl auch erst gegen halb sechs verlassen. Yeahah. Alles in allem endlich mal wieder ein gelungener Garage-Abend, der sich durchaus gelohnt hat! M&M.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket 
 
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

 

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

 

11.11.07 20:06


Deprimierende Wochen müssen auch gefeiert werden!

Oh Man. Und schon sind die Ferien wieder vorbei und der grausame Schulalltag beginnt wieder. Allein diese Woche ist geprägt von Rückgabe unzähliger Arbeiten, Hausaufgaben und dem üblichen Horror. Daher freuen wir uns natürlich nur noch umso mehr aufs Wochenende. Eigentlich wollten wir am Samstag auch wieder ins wundervolle Molotow um The Wombats (und Blood Red Shoes) zu bewundern, allerdings ist das Konzert schon ausverkauft. -ritz- . Dafür wird dann wohl Freitag nur noch ausgelassener gefeiert. Allerdings einfach mal wieder im Schuppen. Vorher vermutlich wieder mit den Mädels durch die Stadt ziehen, ordentlich trinken und den ganzen Stress vergessen :p
Liebe Grüße, M&M.

5.11.07 18:17


Von niemandem lassen wir uns so gerne anspucken! Baby, Come on ♥

29.10. / The Films / Molotow, Hamburg

Gestern wars dann endlich soweit, und wir haben uns gegen Nachmittag nach Hamburg aufgemacht. Dort angekommen haben wir uns erstmal total verplant den Weg Richtung St. Pauli erklären lassen, um zum Club Molotow zu gelangen. Danach mussten wir uns natürlich einfach nochmal stärken, und haben uns lecker Pizza bei Pizza Hut besorgt, die wir dann wahnsinnig gammlig auf dem Bahnhofsboden-hockend verzehrt haben. Als das erledigt war, sind wir in die S-Bahn gestiegen und waren nach ner Viertelstunde auf der Reeperbahn. Dort sind wir dann auch ca. 20Minuten orientierungslos herumgelaufen, natürlich nur auf der Suche nach dem Club!, obwohl die Angebote schon sehr interessant und faszinierend waren.Ich sag nur Erotikkino: Tageskarte: 5€! Hrhr. Nachdem wir dann ein paar Passanten belästigt hatten, haben wir dann auch endlich das Molotow gefunden, wo auch schon bald Einlass war. Drinnen angekommen haben wir uns gleich mal vor die Bühne gehockt. Der Club war relativ klein, aber irgendwie wars ne feine Atmosphäre. Die Vorband „The Rain“ überzeugte ebenfalls. Nachdem wir anfangs relativ entspannt da standen, ging kurz vor dem Auftritt der Films das totale Gerdränge los. Plötzlich kamen von überall diese Menschen her! Trotzdem ist es uns gelungen den einfach total perfekten Platz zu ergattern: erste Reihe und direkt vor Michael. Wir hatten vollsten Blick auf die ganze Band und vorallem auf Michael. Muhaha. Und da der Club wirklich klein war, stand man auch direkt an der Bühne und somit Auge in Auge mit der Band. Zwar ist man ab und an fast auf die Bühne geflogen, und musste auch mit ein paar blauen Flecken rechnen aber es hat sich definitiv gelohnt. Der Auftritt war einfach wundervoll . Irgendwann haben wir auch noch die Drumsticks des Schlagzeugers ergattert, sowie Michael’s Schweiß / Speichel, haha, und ein paar Händedrücke. Der krönende Abschluss erfolgte am Ende, als wir vom The Rain-Sänger ein Autogramm sowie Autogramme von The Films bekommen haben. Alles in allem ein wunderschönes Konzert, und ein perfekter Abend.
M&M, The Films-Edelgroupies.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
 
Photo Sharing and Video Hosting at PhotobucketPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket
 
weitere Fotos könnt ihr in unserer Fotorubrik bestaunen.

30.10.07 18:37


Arbeitsstress statt Partyleichen.

Hey Leute.
Wir haben beschlossen, dass wir unsere Ferien mal sinnvoll nutzen wollen, und ein wenig unser Taschengeld aufzubessern. Leider ist dieser Weg in die Arbeitswelt auch mit Nachteilen verbunden, daher waren wir Dienstag nicht in der Garage (was zu großer Verwunderung von manchen geführt hat) ^^ Auf diese Erkenntnis, das Arbeiten wichtig sei, kamen wir, als wir merkten, dass unser Geld auf Grund von Partylust und Shopfrust ausging und so versuchen wir nun, unsere Exzesse weiterhin zu finanzieren. Haha :D Und zwar sehr erfolgreich: Gestern allein 78Euro verdient, aber das nicht unberechtigt, über 10 Stunden arbeiteten wir im Telefonstudio, mussten Interwievs erfassen,sortieren und Trottel vom Dienst maskieren. Das war ein wenig anstrengend, aber dennoch lohnenswert. So werden wir jetzt die nächsten 2 Tage verbringen, und daher werdet ihr bedauerlicherweise erstmal auf uns verzichten müssen. Leider. 'ritz' Wir hoffen, ihr werdet uns nicht
allzu doll vermissen. In Liebe, Mimi und Mona.

25.10.07 11:21


Hola. Hallo. Willkommen.

Ein Herzliches Aloha von uns auf unserer Seite. Wir sind entzückt über euren Besuch und hoffen ihr werdet ebenfalls so entzückt sein über euer Darsein.
Diese Seite basiert auf unseren unzählichen Storys sowie Erlebnissen, die wir Wochenende für Wochenende erleben. Wir finden einfach, dass es manchmal Sachen gibt, die einfach niedergeschrieben und verewigt werden müssen oder einfach mal richtig schön kommentiert werden sollten. Dazu haben wir ein wunderbares Gästebuch erstellt, mit dem Titel "ficken?", wo man sich austoben kann. Freuen uns natürlich immer über Kommentare. Natürlich werdet ihr von Zeit zu Zeit zahlreiche Bilder sehen, die zwar nicht immer in einem, wie soll ich sagen, positiven Zustand unser einer sind, aber trotzdem sehnswert. Und gewiss, wie könnte es auch anders sein, für unsere lieben Mitmenschen oder die, die es darauf anlegen welche zu werden, gibs auch eine Rubrik in der drin steht, wo man uns antreffen könnte. Damit bieten wir euch also eine Chance, uns nach zu stalken und heimlich zu beobachten ;>
Liebe Grüße,
M & M, eure Partykids.

18.10.07 17:24


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de